Hilfsnavigation

Die Feuerwehr zu jeder Zeit,
für alle Menschen hilfsbereit.

Logo-Bergen, Schützen ...

Neben Ausbildung, Einsatz und Übung erfüllen die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr auch viele andere Aufgaben.

lesen Sie hier Interessantes aus der Tätigkeit der Feuerwehr:

  • Feuerwache Senftenberg Brieskerstraße 81
Wappen der Feuerwehr Senftenberg

Kontakt

Stadt Senftenberg - Feuerwehr
Geschäftsbereich I
Briesker Straße 81
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-614 
Telefax: 03573 701-620 
Kontaktformular »
Waldbrandgefahrenstufen
Die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe und Informationen zum richtigen Verhalten bei Waldbrandgefahr erfahren Sie auf der Webseite des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft


15.09.2017

Floriansjünger danken allen Sponsoren, den zahlreichen Spendern und den vielen Helfern

Wie es schon seit vielen Jahren Tradition ist, fand auch im Jahr 2017 am 2. Wochenende im September der Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Senftenberg statt. Veranstaltet wurde dieser vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Senftenberg e.V. gemeinsam mit den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kameraden der Feuerwehr sowie vielen anderen engagierten Helfern.

Schon vor der Eröffnung um 11.00 Uhr versammelten sich zahlreiche Neugierige vor den Toren der Feuerwache in der Briesker Straße.

Während sich die Kameraden um das leibliche Wohl ihrer Gäste kümmerten, konnten diese sich mit ihren Kindern und Enkelkindern über die Arbeit der Brand- und Katastrophenschützer informieren. An verschiedenen Stationen präsentierte sich neben dem Hindernisparcours der Traditionsfeuerwehr Brieske e.V. auch die Jugendfeuerwehr mit der Möglichkeit zum Basteln und Malen für die kleinen Besucher. Am Stand des Munitionsbergungsdienstes konnte man sich über die Arbeit der Sprengmeister informieren und das Deutsche Rote Kreuz erlaubte Einblicke in ihre Tätigkeit und Fahrzeugtechnik.

Für die kleinen Gäste waren natürlich die Rundfahrten mit dem großen roten Feuerwehrauto der Renner. Die Schlange an der Abfahrtsstelle riss seit dem Beginn den ganzen Tag nicht ab. Aber auch die Hüpfburg war ständig belagert und beim Kinderschminken des Würfel e.V. verwandelte sich so manch einer in interessante Lebewesen. Bei den Mit-mach-Angeboten des Harlekids e.V. konnten viele ihre Geschicklichkeit testen.

Bei dargebotener Livemusik durch die Band Family Sound wurden die Angebote von Kaffee und Kuchen, Eis, Erbsensuppe, Schwein am Spieß, Brat- und Bockwurst, Fassbrause oder frisch gezapftem Bier gern angenommen.

Besondere Gäste an diesem Wochenende waren 7 Kameraden vom Löschbezirk Köllerbach aus der Senftenberger Partnerstadt Püttlingen im Saarland. Wie bei einer guten Partnerschaft unterstützten uns diese Kameraden und demonstrierten mit der Senftenberger Feuerwehrtechnik zwei Einsatzszenarien. Zum einen wurde ein PKW-Brand gelöscht und zum anderen wurde die Befreiung einer eingeklemmten Person nach einem Verkehrsunfall dargestellt.

Rundum war dies wieder ein gelungenes und abwechslungsreiches Ereignis in der Kreisstadt.

Ein Dank gilt allen Sponsoren, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben und uns unterstützten.

Zusätzlich bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Spendern, die sich an der Sammelaktion beteiligten, zu der der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Senftenberg e.V. aufgerufen hat. Bei dieser Spende kam eine beachtliche Summe zusammen, die von den Vereinsmitgliedern auf volle 600 Euro aufgestockt wurde. Dieser Geldbetrag wurde anschließend auf ein Spendenkonto für die Hinterbliebenen der zwei Angehörigen einer Freiwilligen Feuerwehr im Land Brandenburg, die bei einem tragischen Unfall auf der A 2 während eines Rettungseinsatzes ums Leben kamen, überwiesen.

Auch im September des Jahres 2018 heißen wir alle Interessenten am Tag der offenen Tür der Feuerwache in der Briesker Straße herzlich willkommen.

Vielen Dank